Schulbuchverlag Hölder Pichler Tempsky

Detto Fatto Band 1

Detto Fatto Band 1

SB-Nr.: 121078
ISBN: 978-3-230-03134-1

 

Die Autorinnen:

Mag. Laura Ritt-Massera

Geb. 1960, Muttersprache Italienisch. Unterrichtet Italienisch und Englisch am Gymnasium der Dominikanerinnen in Wien 13. Betreut den Lehrgang zur Begleitung des Unterrichtspraktikums. Organisatorin des Italienisch-Landeswettbewerbs. Als Vortragende bei PH-Lehrerfortbildungen aktiv. Autorin von Durchstarten in Italienisch (Band 1-3 und Grammatik).

 Mag. Eleonore Truxa

Geb. 1960. Unterrichtet Italienisch und Französisch am GRG23 VBS Draschestraße. Mitarbeit an der Erstellung der AHS-Version des European Language Portfolio. Jurorin beim Italienisch-Landeswettbewerb. Als Vortragende bei PH-Lehrerfortbildungen aktiv. Autorin von Feu vert 1-3 (HS, AHS-Unterstufe)

 

Konzept:

Detto fatto ist die erste Schulbuchreihe für Italienisch, die speziell für den Schulgebrauch an österreichischen Schulen konzipiert wurde und sich an den spezifischen Bedürfnissen und der unmittelbaren Lebenswelt von Jugendlichen orientiert.

 Die Reihe folgt den Grundsätzen des neuen Lehrplans und ermöglicht die schrittweise Annäherung an die im Europäischen Referenzrahmen definierten Stufen der Sprachbeherrschung.

 Das Lehrwerk Detto fatto beruht auf modernen didaktischen Prinzipien und eignet sich für einen modernen, handlungsorientierten und schülerzentrierten Unterricht, in dem sowohl der Kommunikation als auch der grammatikalischen Reflexion Rechnung getragen werden.

 Die schrittweise Aufbereitung des Lernstoffs bietet den SchülerInnen genügend Spielraum für Selbständigkeit und die gelben Passo per passo-Kästen am Ende jeder Lektion stellen eine Möglichkeit zur Selbstevaluation dar. Eine Fülle von Aktivitäten, die im Unterricht eingesetzt werden können, fördert das dynamische, interagierende und entdeckende Lernen.

Arbeitsmaterial

Bilder

Al Bar
Fernbedienung
Wohnungsplan